Johannes-Corputius-Platz 1 | 47051 Duisburg | Tel. 0203  283 2640

Mercator-Matinée: DIE POLITISCHE NEUVERMESSUNG DER WELT: MACHIAVELLI UND MORUS

4. Juni 2017, 11.15 Uhr – Dr. Stefano Saracino (Universität München / Universität Wien)
„Die politische Neuvermessung der Welt: Machiavelli und Morus“

Der Vortrag möchte nicht bloß aufzeigen, wie Machiavelli und Morus die in ihrer Zeit stattfindenden Erneuerungen auf dem Gebiet der Nautik und Geographie in ihren Werken thematisieren und metaphorisch auf sie anspielen. Es sollen zudem die Grundlagen und Hauptmerkmale ihres politischen Denkens rekonstruiert werden.

Mercator-Matinéen →