Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg

Johannes-Corputius-Platz 1 | 47051 Duisburg | Tel. 0203  283 2640

Projekt „Junges Museum – Ich zeig´ Dir was“

Das Projekt „Junges Museum – ICH ZEIG´DIR WAS“ erschließt die Dauerausstellung Duisburger Stadtgeschichte im Kultur- und Stadthistorischen Museum für ein junges Publikum.

Dreizehn Jugendliche der Anne-Frank Gesamtschule aus Moers haben sich in diesem Projekt intensiv mit der Ausstellung beschäftigt, haben ihre Lieblingsstücke ausgewählt und stellen es in einem Ausstellungskatalog für junge Leute sowie in einem selbst kreierten App-Rundgang vor.

Weiterlesen

Das Frühjahrsprogramm ERZÄHLCAFÉ Lebendige Geschichte(n) ist erschienen

Das Programm des ersten Halbjahres 2017 startet am Sonntag, 12. Februar 2017, um 15 Uhr mit dem Titel WANDERER ZWISCHEN DEN WELTEN. Der Autor Mevlüt Asar, der 2016 mit dem Fakir-Baykurt-Kulturpreis der Stadt Duisburg ausgezeichnet wurde, liest Geschichten über und von seiner „neuen“ Heimat im Ruhrgebiet. Hasan Kalcik ist kurdischer Journalist und Schriftsteller und lebt in Duisburg. Er erzählt in seinem aktuellen Kurzgeschichten-Band vom Leben in seiner neuen und alten Heimat. Der Musiker Neser Zedan begleitet die Lesung an der Gitarre.

Weiterlesen

MuseobilBOX – Museum zum Selbermachen

Das Projekt des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Im Kultur- und Stadthistorischen Museum werden ab sofort die gestalteten Museobilboxen von zwei ganz unterschiedlichen, geförderten Projekten unter dem Titel „Junges Museum“ präsentiert:
Zum einen haben sich die Kinder der Sekundarschule Rheinhausen und der Kinderbühne Bahtalo rund um das Martinsfest mit dem Thema „Teilen und Solidarität“ beschäftigt und ihre Boxen gestaltet. Groß prangt über den gestalteten Martinsszenen von der Mantelteilung der Schriftzug  ICH TEILE.

Weiterlesen

PROGRAMM FRÜHJAHR 2017

Das neue Programm zu allen Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen des KSM zum Download finden Sie hier:

> Programmflyer Januar bis April 2017

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie > hier

Freue Dich und trinke wohl!

Das antike Symposion der Griechen Verlängert bis zum 26. März 2017

Die Ausstellung bietet einen detaillierten Einblick in diesen Teil antiker griechischer Lebenskultur. Man kann Platons Worten im Original lauschen oder sich an einer Interpretation eines Trinkliedes erfreuen. Neben wunderschön bemalten Gefäßen erwecken Statuen und Portraitköpfe das Thema zum Leben. Ein nachgebauter Andron (Symposionsraum) lädt zum Verweilen und zum angeregten Gespräch ein.

→ Presseartikel RP
→ mehr Informationen

MuseumsSpaß im Kultur- und Stadthistorischen Museum

Hier finden Sie die neuen Termine und Themen für die Projekttage zur Geschichte Duisburgs:

  • Angebote für SCHULKLASSEN und Familien
  • Workshops, Führungen
  • Kindergeburtstage

Weiterlesen

Verschenken Sie einen Museumsbesuch!

Die attraktiv gestalteten Gutscheine für einen freien Museumseintritt gibt es in zwei Varianten (siehe Muster), sie eignen sich gut als kleines Geschenk, als Mitbringsel oder als „Lesezeichen mit Hintergedanken“, etwas zu einem Buch über Duisburg.

Eintrittskarte für 2 Erwachsene 9 €
Familienkarte 2 Erwachsene und Kinder 10 €

KSM-Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden, was die Veranstaltungen und Ereignisse im Kultur- und Stadthistorischen Museum betrifft. Abonnieren Sie einfach unseren regelmäßig erscheinenden, kostenlosen Info-Service:

>> Newsletter bestellen